Schnell da wenn es gebraucht wird

Mit dem Ersatzteilservice bieten wir unseren Kunden ein besonderes Sicherheitspaket an. Für alle in einer Vereinbarung festgeschriebenen Anlagen halten wir für unsere Kunden die kompletten Ersatz- und Verschleißteilsätze, Filtereinsätze und sonstigen gelisteten Teile vor. Im Falle einer Störung können wir so sehr schnell die benötigten Teile wechseln und längere Versorgungsunterbrechungen vermeiden.

Üblicher Weise verbinden unsere Kunden die Ersatzteilvorhaltung mit einem Wartungs- oder Bereitschaftsvertrag. Dann werden die bei uns fachmännisch eingelagerten Verschleißteile im Zuge der Wartung verwendet und vorher jeweils neu bestellt. So ist immer ein frischer Satz der Teile bei uns parat.

Bei besonders sensiblen Anlagen – zum Beispiel Biogas-Einspeiseanlagen mit ihrer hohen Verfügbarkeit oder Regelanlagen in Stichleitungen – erstellen wir auch eine Risiko-Analyse. Darin wird bewertet, welche Teile und Komponenten im Falle einer Störung welche Priorität haben. Mit diesen Informationen erstellen wir eine Teileliste und definieren, was vorgehalten wird und was auf dem normalen Bestellweg (mit Lieferzeit) bezogen werden kann.

Der Ersatzteilservice gewinnt bei immer mehr Kunden, besonders in Industriebereich, zunehmend an Bedeutung.