Aktuelles

Seit Beginn des Jahres 2020 ist CeH4 ein Unternehmen der RMA Gruppe. Trotz ihrer Größe ist die RMA mittelständisch organisiert und geführt. Deswegen passen wir hervorragend zusammen. CeH4 soll weiter auszeichnen, was uns immer stark gemacht hat. Seit Gründung beruht unser Erfolg auf Kontinuität und langfristige, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten. Daran wird sich in Zukunft nichts ändern.

Projekte kleiner und mittlerer Größe bleiben das Kerngeschäft von CeH4. Gleichwohl sind mit dem Wachstum unseres Unternehmens auch die Anforderungen gestiegen. Für größere Projekte gibt uns das Fundament der RMA die Unterstützung und Sicherheit, die wir brauchen. Gas wird zur Säule der Energiewende. CeH4 steht vor spannenden Aufgaben, die wir durch unsere vorhandenen Möglichkeiten und den Aufbau von neuem Know-how lösen werden.

Wir ergänzen uns in unseren Fähigkeiten und den guten Positionen auf dem Markt: CeH4 ist in der nördlichen Hälfte Deutschlands stark, die RMA im Süden. Wir sind überzeugt davon, dass wir uns gegenseitig die Tür öffnen können und sich die Chance auftut, die Marktstellung weiter zu verbessern.

Unserer Strategie, die neue Geschäftsführung von CeH4 aus den eigenen Reihen aufzubauen und sie Schritt für Schritt an die Aufgabe heranzuführen, ist nun abgeschlossen. Eine zentrale Rolle wird Gesellschafter Olaf Steinbach ausfüllen. Mit seiner Erfahrung wird er den neuen Geschäftsführern zur Seite stehen. Ein gutes Miteinander von neuen Ideen und Bewährtem – auch das verstehen wir unter Kontinuität.