Vermietung von GDR-Anlagen

Folgende GDR-Anlagen stehen zur Zeit bei CeH4 zur Verfügung:

Bezeichnung KW OPu Regler KG-Wert Wh Eingang Ausgang Zähler Einbauort Größe
Baustellencontainer mit Büro - - - - - - - - - 20 Feet
Odoranlage 1 - - - - - - - - - 1 x 0,6 m
Odoranlage 3 - - - - - - - - - 1 x 0,6 m
Baustellencontainer ohne Büro - - - - - - - - - 20 Feet
GDR-Schrankanlage 2008 /1 - 16 bar 12 P / 25 320 0,01 - 12 bar DN 50 DN 100 - - 2,8 x 1m
GDR-Schrankanlage 2009 /2 - 16 bar 12 P / 50 850 0,01 - 12 bar DN 80 DN 100 - - 2,2 x 1m
GDR-Anlage Rollwagen 1-schienig - 80 bar RMG 200-12 125 0,01 - 0,5 bar EO 28/ 2" ANSI 600 EO 28/ 2" ANSI 600 - - 2,5 x 0,8 m
Odoranlage 2 - - - - - - - - - 1 x 0,6 m
GDR-Anlage Rollwagen 1-schienig - 80 bar RMG 200-12 125 0,01 - 0,5 bar EO 28/ 2" ANSI 600 DN 80 - Eingang 5 x 1,0 m
GDR-Anlage Rollwagen 2-schienig - 16 bar 12 P / 50 850 0,01 - 12 bar DN 80 DN 200/150 - - 3,5 x 1,25 m
GDR-Containeranlage 1 - 84 bar RS 100 750 0,01 - 55 bar 4" ANSI 600 6" ANSI 600 G400 Eingang 20 Feet
GDR-Containeranlage 2 - 84 bar RR 100 2" 900 6 - 55 bar 4" ANSI 600 6" ANSI 600 G400 Eingang 20 Feet
Odoranlage 4 - - - - - - - - - 1 x 0,6 m
GDR-Containeranlage 3 inkl.Heizung 2 x 65 KW 84 bar RS 100 750 0,01 - 16 bar 3" ANSI 600 DN 150 G1000 Ausgang 10 feet
GDR-Containeranlage 4 - 90 bar RMG 512 2" 1920 1 - 90 bar 4" ANSI 600 DN 150 G1000 Ausgang 30 Feet
GDR-Containeranlage 5 - 90 bar RMG 512 2" 1920 1 - 90 bar 4" ANSI 600 6" ANSI 600 G1000 Ausgang 30 Feet
Heizanhänger 3 x 85 KW - - - - - - - - 5m x 2,2 m
Heizcontainer 1 2 x 150 KW - - - - - - - - 10 feet
Heizcontainer 2 2 x 90 KW - - - - - - - - 10 feet
Heizcontainer 4 2 x 175 KW - - - - - - - - 20 Feet
Heizcontainer 5 2 x 295 KW - - - - - - - - 20 Feet
Zählerschrank mit Abscheider - 40 bar - - - - - - -
Zählerschrank - - - - - DN 150 DN 150 - Eingang 2,5 x 0,8 m
flexible Schläuche 5m - - - - - DN 100 PN 16/ 2" ANSI 600 DN 100 PN 16/ 2" ANSI 600 - -

Alle Anlagen werden vor dem Einsatz auf die Anlagenwerte des Kunden eingestellt und einer Wartung unterzogen. Am Aufstellungsort erfolgt eine weitere, finale Funktionsüberprüfung.

Je nach Größe der Anlage sind Kranbe- und entladungen notwendig.

Auf Wunsch übernehmen wir für die Vermietungsdauer auch den Wartungs- und/oder Bereitschaftsdienst.

Anfragen richten Sie bitte über das Kontaktformular oder die Ansprechpartner unseres Hauses.